Romance done right?

Vor einer Weile hatte ich mich mit dem Horror-Genre in Videospielen beschäftigt, ein Genre, das ziemlich schwer richtig umzusetzen ist, weil es keine klaren Vorgaben gibt, was Horror wirklich „gut“ macht. Passend zur aktuellen Situation, da es momentan erstaunlich viele Serien aus dem Genre gibt, befasse ich mich heute mit einem ähnlich schwierigen Thema: Dem Romance-Genre in Anime. Ein Genre, das ich eigentlich sehr gerne sehe, das allerdings nur sehr selten richtig gut gemacht ist. Was machen die meisten Romance-Serien also falsch, wie müsste es richtig aussehen und welche Serien betrachte ich als die Top-Vertreter in diesem Genre?

Weiterlesen

Advertisements

Yanderismus für Fortgeschrittene

Also wenn eine Braut mit Kettensäge nicht epic ist, dann weiß ich auch nicht.

Schon mehrere Jahre läuft dieser Blog unter der Führung einer Yandere. Da dachte ich, es wird vielleicht langsam mal Zeit, dass ich einen Artikel über Yanderes und ihrer Eigenheiten mache. Denn genau genommen verwende ich den Begriff auch nicht unbedingt im herkömmlichen Sinne. Was dieser herkömmliche Sinn ist und wie er sich von meiner Verwendung unterscheidet, sowie die Aufstellung einer systematischen Yantheorie, darum geht es hier im Folgenden.

Weiterlesen