Starlins E3-Reportage 2017

Diese Woche ist mal wieder die weltweit wichtigste Gaming-Messe und Starlin war natürlich Live dabei in Los Internet. Gerade Nintendos Messestand wird ja dauerhaft Live übertragen und die wichtigsten Stellen fix hochgeladen, deshalb lohnt sich zuhause bleiben ja fast mehr, als tatsächlich anwesend zu sein. Anspielen kann man dann zwar nichts, aber wenigstens muss man auch nicht drei bis zehn Stunden in einer Schlange stehen. Da das Verfolgen von bis zu achtstündigen Livestreams allerdings trotz allem ziemlich langweilig ist, viel wertvolle Zeit beansprucht und auch eine Menge des weitestgehend nicht mehr unbegrenzten Internet-Traffics aufbraucht, habe ich mal alle meinerseits relevanten Fakten zusammengetragen und ein paar Trailer analysiert.

Weiterlesen

Advertisements

Fire Emblem Direct am 18.1. – eine erfreuliche Überraschung

 

Wie ich halt wieder mit dem Artikelbild unglaublich originell bin.

Nachdem die Switch-Präsentation vor gut einer Woche für mich eher eine Enttäuschung war – mit Ausnahme von Zelda, versteht sich (Details hier) – überraschte Nintendo mit gleich einer weiteren Präsentation nur fünf Tage später zum Thema Fire Emblem. Mit der Ankündigung von Fire Emblem Warriors für Switch dachte ich, die Präsentation handelt doch sicher nur davon und gibt ein paar detailliertere Infos dazu, an viel mehr glaubte ich jedoch nicht. Es sollte alles ganz anders kommen.

Weiterlesen

Mini-Diskussion: Naja, so jedenfalls schonmal nicht…

Nintendo Switch bei Starlin in maximaler Bildqualität. Besser gibt's nur bei Nintendo selbst.

Irgendwie wird es wohl langsam mal Zeit, dass ich mich auch mal zu Nintendos Konsolen-Reveal vom 20.10. äußere. Dieser kurze Trailer hat ja im Internet zumindest kurzzeitig für mächtig Furore gesorgt. So sieht es jedenfalls aus, wenn sogar ich das mitbekomme. Kurz nach der Veröffentlichung des Trailers stand das „Produkt“ schon auf Amazon und hatte dort völlig sinnloserweise bereits an die 50 Bewertungen, obwohl praktisch noch nichts darüber bekannt war, außer wie das Ding aussieht. Auf dem Youtube-Kanal ging es ähnlich rund. Sowas ist doch verrückt!

Weiterlesen