Mondsternlein jetzt auch auf Twitter

Damit ihr wisst, dass eine Yandere Worten stets Taten folgen lässt. Basierend auf den Rückmeldungen in meinem letzten Artikel, habe ich mir einen Twitter-Account erstellt. Dies soll mehr eine Meldung als ein vollwertiger Artikel sein, nur damit meine Leser wissen, die mir eventuell folgen wollen, dass es diesen Account jetzt gibt. Ich werde Twitter vorwiegend dafür nutzen, meine neuen Artikel und Videos zu verlinken, hin und wieder werde ich aber sicher auch ein paar Bilder posten oder kleine random Beiträge machen, für die es sich nicht lohnt, einen vollwertigen Artikel zu machen. Eventuell könnte dies meine Seitenspalte teilweise oder sogar vollständig ablösen, das hängt davon ab wie gut ich damit zurechtkomme und mich das Zeichenlimit nicht zu sehr einschränkt. Erwartet also den ein oder anderen Waifuspam, kurze Fazits zu einzelnen Episoden oder lustige Reaktionsgesichter, für die auf meinem Blog einfach kein Platz ist. Mein Blog soll aber weiterhin für die großen Texte und als Anlaufstelle für umfangreichere Diskussionen bleiben. Also alles wie gehabt.

Wie in meinem Kommentar dazu angekündigt, sehe ich vor allen meinen Lesern, die ich aus den Kommentaren her kenne, auch gleich zu folgen. Sofern ihr dies möchtet, versteht sich, deshalb könnt ihr mir hier auch gerne euren Accountnamen dalassen, damit ich euch nicht vergesse. Aber das ist auch kein Zwang, denn eine Yandere findet euch sowieso. Das war es auch schon für heute, und weil dieser Artikel so kurz ist, setze ich auch gar nicht erst einen Weiterlesen-Link. Wenn ihr einen richtigen Artikel lesen wollt, scrollt ein wenig runter, mein letzter Artikel ist nämlich gar nicht so lange her und ich will nicht, dass er wegen diesem Post jetzt übersehen wird.

Advertisements

A Thousand Stars

Making fantasy a reality

In unserem Bunde gab es noch eine Dritte…

Ich habe neben Genaim noch eine weitere Übereinkunft mit einem Mitglied des Netzwerks getroffen, wobei es in ihrem Falle eher ein Pakt mit dem Teufel ist. Es handelt sich dabei um Raburi, die Vorsitzende des Interventionsausschusses, die für die Beeinflussung der Welt zuständig ist. Und der Kern dieser Übereinkunft ist, dass wir quasi nie einer Meinung sein können. Aber fangen wir doch beim Anfang an, bei mir. Bei mir und dem, was uns zusammenbrachte: Meinem schriftstellerischen Arbeiten.

Weiterlesen

Blog Days

Dieses Bild, damit auch jeder das offensichtliche Wortspiel kapiert.

News und Ankündigungen, die Vierte. Diesmal mit lustigen und unpassenden Bildchen von meiner Statistikseite, auf die zu eurem Bedauern keine nackigen Wuffchens zu sehen sein werden und ein paar Rückblicke. Außerdem: Mondsternlein goes March. Als hätte ich eine andere Wahl. Ihr werdet sehen, was diesen Monat noch so vor uns liegt.

Weiterlesen

Eine Yandere urteilt

Inflationäre Verwendung von Phoenix Wright auf meinem Blog

Eine lange Zeit gab es keine Wertungen auf meinem Blog, doch das soll sich jetzt ändern. Leider ist es aber so, dass ich mit euren üblichen Bewertungssystemen überhaupt nicht einverstanden bin – warum, das werde ich euch auch gleich erklären. Deshalb verwerfe ich eure defekten Systeme und setze mein eigenes auf den Thron.

Weiterlesen

Das Netzwerk verkündet

So einen Ace Attorney hätte ich wirklich gerne als Sekretär.

Für solche Zwecke wäre eigentlich eine Kurzupdate-Spalte eine gute Idee. Ich habe einen Plan dafür sogleich in den Microverse Generator geworfen. Das ist sogleich der erste Punkt auf der Tagesordnung: Eine Zusammenfassung der Achievements. Dann einige Ankündigungen bezüglich des nächsten Themenmonats. Und was sonst noch so ansteht.

Weiterlesen