Teil 2: Anime-Qualität, die Fortsetzung

Ich würde mit ihr zusammen ein Leben im Bunker verbringen.

Dieser Artikel ist ein Anschluss an meine letzte Mini-Diskussion. Allerdings geht es nicht um Regalia, sondern diesmal um die Qualität von Anime an sich. Den Anstoß dazu boten eine bestimmte Auswahl an Videos, die mir mehr oder weniger zufällig auf Youtube begegneten.

Weiterlesen

Anime Sommerloch 2016

z_07_01 z_07_02 z_07_03

Weiterlesen

Mini-Diskussion: Regalia – the three sacred stars

Wenn doch der Anime selbst so cute wäre wie dieses Bild :c

Heute mal ein etwas spontaner Artikel zu einem kürzlich aufgeworfenen Thema. Manche werden sich noch an eine gewisse Serie erinnern, die ich im letzten Saisonartikel erwähnte. Wer nach meinem spannenden Review (ich bezeichnete die Serie ja immerhin gerademal zu 75% langweilig) aber diese Serie unbedingt schauen wollte, der wird sich gewundert haben, warum im ganzen Netz nur vier Folgen davon zu finden waren. Ein Blick auf die kommende Saison-Chart verrät den Grund und liefert einiges an Diskussionsstoff.

Weiterlesen

Die Saison ohne mich

Ich kann die Kommentare jetzt schon schreien hören.

Umso weniger Spaß eine Saison macht, umso weniger Spaß macht auch das Schreiben von Saisonartikeln. Mehr droppen heißt aber auch weniger schreiben müssen, von daher gleicht sich das auch wieder aus…jedenfalls theoretisch. Wie viel Spaß mir dieser Saisonartikel gemacht hat, könnt ihr mit einem Klick auf „Weiterlesen“ sehen. Die Serien sind diesmal geordnet nach der Reihenfolge wie sie erschienen.

Weiterlesen

Absolut Awesome: Alsbaldiger Anime-Abschluss

Mir fehlten genauere Bildideen, deshalb gibt es jetzt eine dumme Fratze.

Achja, alberne Alliterationen. Die waren schon immer mein Ding. Aber noch lange nicht so albern wie dieses Startbild. Wie jede Saison setze ich mich mal wieder mit den vergammelten— äh, vergangenen Serien auseinander. Natürlich absolut unironisch. Unironisch, das ist wenn ein Ronin an der Uni…ach, ich höre schon auf. Sie sehen schon: Starlins selten seriöse Saison-Selbstzerstörung.

Weiterlesen

Alles wird Herbst

Yato still amazing

Trotz alledem bin ich doch pünktlich mit meinem Saisonartikel zum Anime-Herbst 2015. Erst gestern war die letzte dritte Folge zu der letzten Serie, die ich erwähne, also bin ich pünktlich. Als ich auf die Anichart geschaut habe, habe ich sehr, sehr wenig erwartet. Wie die Saison sich letztlich entfaltet hat, sowie ein paar ungebildete Prognosen, wie sie sich noch weiterhin entfalten wird, könnt ihr in diesem Artikel lesen.

Weiterlesen

Im Tal geht es nur bergauf

Ein passenderes Startbild hatte ich gerade nicht parat.

Wenn ich eins über diese Saison sagen konnte, dann, dass viele Serien mit der Zeit besser wurden. Sogar Serien, die ich gedroppt habe, wie ich mir habe sagen lassen. Sicher auch viele Serien, die ihr gedroppt oder nie angefangen habt. Jetzt ist natürlich die Frage: Wie viel besser wurden sie? Habt ihr tatsächlich was verpasst? Genau darum soll es mir in diesen Saisonartikel gehen.

Weiterlesen