Wie gut ist Kirby Star Allies? – revisited 4.0.0

Vor etwa einem halben Jahr, am 12. April, habe ich in einem nahezu gleichnamigen Artikel darüber geschrieben, was ich von dem Spiel Kirby Star Allies halte. Seitdem ist das Spiel jedoch immer wieder durch – übrigens komplett kostenlose – Updates mit immer steigender Qualität erweitert worden. Am 30. November erscheint nun das letzte Update, das am heutigen Tage mit einem überaus hypenden Trailer angekündigt worden ist. Für mich ist dies ein Anlass, dem Spiel und meiner damaligen Meinung einen zweiten Blick zu unterziehen und ein paar zusätzliche Dinge zu dem Spiel zu erwähnen.

Weiterlesen

Advertisements

Wie gut ist Kirby Star Allies?

In einem früheren Artikel bin ich schonmal darauf eingegangen, wie die Kirby-Reihe von vielen, insbesondere dabei von der Fachpresse, missverstanden wird. Bei Kirby Star Allies erreicht dieses Problem fast schon seinen Höhepunkt, denn das Spiel heimste selbst für Kirby-Verhältnisse nochmal extra niedrige Bewertungen ein und schreckte somit schon vorher viele Spieler, die sich noch auf das Spiel gefreut hatten, vom Kauf ab. War das Spiel denn wirklich so ein Reinfall? Lasst es uns herausfinden!

Weiterlesen

Kann man ein Spiel auch falsch spielen?

Als Kind hätte ich auf diese Frage definitiv mit „nein“ geantwortet, beziehungsweise hätte sich mir diese Frage gar nicht gestellt. Inzwischen denke ich jedoch anders darüber. Woran mag diese Entwicklung liegen? Bin ich vielleicht einfach älter geworden und sehe die Dinge jetzt anders? Oder haben sich die Games verändert? Diese Fragen, die Erklärung, was es denn überhaupt heißt, ein Spiel „falsch“ zu spielen, und was das heißt für diejenigen, die Spiele bewerten, will ich mit diesem Artikel klären.

Weiterlesen

Horror: Ein mangelbehaftetes Videospielgenre

Heute behandle ich ein Thema, über das ich schon sehr lange etwas schreiben wollte. Aktuell habe ich mir eine große Menge an Horrorspielen reingezogen, was ich mir nun als Anlass nehme, mir dieses Thema einmal vorzuknöpfen. In einem separaten Artikel möchte ich darauf eingehen, was „Horror“ überhaupt ist, wie man ihn effektiv erzeugen kann und welche Arten von „Horror“ es überhaupt gibt; in diesem Artikel geht es mir aber erstmal um etwas anderes: Nämlich darum, meine Erfahrungen mit dem Genre in Videospielen zu schildern. Kleiner Spoiler vorneweg: Sie waren größtenteils nicht gerade positiv.

Weiterlesen

Yuuki Yuuna wa Yuusha de aru: Magical Girl done right?

Es ist mal wieder an der Zeit, dass ich einer besonderen Serie ihren eigenen Artikel widme. Dabei kann ich nur hoffen, dass der Artikel nicht im Vornherein von den meisten ignoriert wird, denn ich weiß, dass sich kaum jemand für das Magical Girl-Genre interessiert und dementsprechend auch niemand außer mir die Serie in der letzten Saison angesehen hat. Was ich echt Schade finde, denn die meisten haben einfach ein komplett falsches Bild von diesen Serien und wissen deshalb gar nicht, was ihnen eine (gute) Magical Girl-Serie eigentlich bieten könnte. Mit diesem Artikel möchte ich diese Missverständnisse ausräumen, eine Lanze für das Genre brechen und eine Serie würdigen, welche dieses aus meiner Sicht bisher am besten umgesetzt hat.

Weiterlesen

Starlins erste Erfahrungen mit Nintendo Switch

Wer mir auf Twitter folgt, dem dürfte es schon aufgefallen sein, aber Starlin besitzt seit einiger Zeit eine Nintendo Switch. Für einen kurzen Zeitraum ja sogar zwei, aber das ist eine längere Geschichte, die ich in diesem Artikel auch erzählen werde. Denn in diesem Artikel will ich meine ersten Erfahrungen mit der Konsole erzählen. Dabei werde ich auf die positiven, aber auch die negativen Dinge eingehen, ohne daraus jetzt ein vollständiges Review zu machen, denn letztlich habe ich bisher darauf nur Super Mario Odyssey gespielt und auf die Spiele kommt es ja letztlich an.

Weiterlesen

Die ins Abyss versunkene Saison

Ich weiß, es ist eine Ewigkeit her und niemanden wird es mehr interessieren, aber hier gibt es noch meinen wahrscheinlich letzten „klassischen“ Saisonartikel zur Sommersaison 2017. Ja genau, die, die schon über einen Monat her ist. Ich sehe diese Verspätung jedoch nicht allzu tragisch, denn erstens hatte ich recht spät in der letzten Saison bereits einmal meine Meinung geäußert (ein Artikel, der immer noch semi-aktuell ist) und zweitens hätte dieser Artikel auch damals schon nicht wirklich jemanden interessiert. Trotzdem möchte ich mit der Saison noch irgendwie abschließen, Wertungen vergeben und meinem alten Saisonartikelformat die letzte Ölung zukommen lassen (google translate sei Dank).

Weiterlesen