BILD-Schlagzeile: Starlin M. (42) findet eure Bilder Scheiße, zeichnet ihre Eigenen.

Es ist mal wieder Zeit für einen Artikel, in dem Starlin ihre schändlichen Schandtaten zur Schau stellt. Ich hatte mal wieder ein umfangreicheres Zeichenprojekt und wollte mal wieder auf meinem Blog damit angeben, wie schlecht ich zeichnen kann. Freut euch also ein weiteres Mal auf fehlende Inspiration, versteckte Gliedmaßen und viel zu kleine Hände. Und bevor jemand fragt: Das Artikelbild oben (und generell alles, was in Farbe ist) ist nicht von mir. Wenn ein Bild von mir ist, erwähne ich das schon.

Weiterlesen

Advertisements

Was man so als Amateurzeichnerin lernen kann

Das perfekte Artikelbild für einen Artikel, der ums Zeichnen geht.

Artikel von mir, bei denen es ums Zeichnen geht, erfreuen sich immer komischerweise ganz besonders viel Beliebtheit, und das obwohl ich eigentlich alles andere als ein Zeichenprofi bin. Vielleicht ja sogar genau deshalb. Genau dies mache ich mir in diesem Artikel auch zunutze. Immer wieder höre ich Leute sagen, dass sie nicht zeichnen können, manchmal sogar fast schon damit prahlen. Es gibt aber wirklich keinen logischen Grund, warum jemand nicht zeichnen können sollte, und das ist etwas, was man nur zeigen kann, wenn man eben noch nicht ganz ein Profi ist.

Weiterlesen

Starlin stellt vor: Airi Yamato

Der einzige Zusammenhang zum Artikelinhalt ist, dass sie einen Stift in der Hand hat. Aber es sieht gut aus, also shaddap.

Wir unterbrechen den Februar für eine wichtige Meldung: Eine Yandere ist auf Mondsternlein aufgetaucht! Bitte bewahren Sie Ruhe. Das Netzwerk hat bereits ein Fahndungsplakat erstellt. Sollten Sie der Yandere über den Weg laufen, dann melden Sie dies umgehend dem Netzwerk und bringen Sie sich in Sicherheit!

Weiterlesen