BILD-Schlagzeile: Starlin M. (42) findet eure Bilder Scheiße, zeichnet ihre Eigenen.

Es ist mal wieder Zeit für einen Artikel, in dem Starlin ihre schändlichen Schandtaten zur Schau stellt. Ich hatte mal wieder ein umfangreicheres Zeichenprojekt und wollte mal wieder auf meinem Blog damit angeben, wie schlecht ich zeichnen kann. Freut euch also ein weiteres Mal auf fehlende Inspiration, versteckte Gliedmaßen und viel zu kleine Hände. Und bevor jemand fragt: Das Artikelbild oben (und generell alles, was in Farbe ist) ist nicht von mir. Wenn ein Bild von mir ist, erwähne ich das schon.

Weiterlesen

Advertisements

Was man so als Amateurzeichnerin lernen kann

Das perfekte Artikelbild für einen Artikel, der ums Zeichnen geht.

Artikel von mir, bei denen es ums Zeichnen geht, erfreuen sich immer komischerweise ganz besonders viel Beliebtheit, und das obwohl ich eigentlich alles andere als ein Zeichenprofi bin. Vielleicht ja sogar genau deshalb. Genau dies mache ich mir in diesem Artikel auch zunutze. Immer wieder höre ich Leute sagen, dass sie nicht zeichnen können, manchmal sogar fast schon damit prahlen. Es gibt aber wirklich keinen logischen Grund, warum jemand nicht zeichnen können sollte, und das ist etwas, was man nur zeigen kann, wenn man eben noch nicht ganz ein Profi ist.

Weiterlesen

Das Leben einer Yandere in Yandere Simulator

Das Leben einer Yandere ist spannend. So spannend, dass irgendjemand auf die Idee gekommen ist, ein Spiel über Starlins Leben zu machen. Ich bin mir zwar nicht sicher, woher sich YandereDev die ganzen Informationen aus meiner Jugend erstalkt hat (Überlebende gab es ja keine), aber mit sowas muss man im Leben einer Yandere einfach rechnen. Also schauen wir doch mal, wie nah das Spiel Starlin Yandere Simulator“ an das tatsächliche Leben einer Yandere herankommt.

Weiterlesen

Der Fluch von Urkiose – Story

Soll ich euch mal was sagen? Mein Anfangsdorf sah sogar erschreckend ähnlich aus.

Vor mehreren Jahren hatte ich mal eine ältere Version eines RPG-Makers (die gabs damals in der Maus-Klick oder so) und hatte damit nach einigen Herumspielereien ein RPG angefangen. Und wie ihr euch sicher vorstellen könnt, will man da ja irgendwas einzigartiges erschaffen, was gar nicht so einfach ist, da gerade die älteren RPG-Maker gar nicht so viel hergeben – aber wenn es einfach wäre, dann gäbe es schließlich auch hunderte von einzigartigen RPGs, die dann gar nicht mehr so einzigartig wären. Und doch denke ich, dass ich mit meinem RPG eine ziemlich interessante Richtung gegangen bin, die ich „Survival RPG“ genannt habe.

Weiterlesen

The hunter’s poem, part 2

Die Badassery geht weiter! ...ab 2015.

Continuing from Part 1

„Lagi was no more, so what caused then those quakes?!“
He was asking the elder, but his head he shakes.
„I did not believe it to truly exist,
But with the Lagiacrus gone, the Ceadeus it is.“

Weiterlesen