Die Free-to-Play-Kalamität

An dieser Stelle sollte von mir eigentlich mein Review zum vor etwas über zwei Monaten erschienenen Handygame „Fire Emblem Heroes“ erscheinen, allerdings bemerkte ich schnell, dass ich davor noch unbedingt etwas klären sollte. Da es, wie sich herausstellt, doch etwas mehr war als einfach nur ein wenig Vorgeplänkel, entschied ich mich, dafür einen eigenen Artikel zu machen – und es gab ja auch schon länger keinen eher philosophisch angehauchten Artikel mehr auf meinen Blog, von daher passt das auch ganz gut. Von was für Philosophie ich rede? Von den konzeptionellen Schwierigkeiten von Handyspielen nach Art von Fire Emblem Heroes.

Weiterlesen

Der große Zelda-Artikel

Nicht passt besser auf den großen Zelda-Artikel als das große Zelda Artikelbild.

Wie ihr sicherlich alle wisst, erscheint in nicht mehr allzu ferner Zukunft das vielleicht am heißesten ersehnte Zelda seit es Videospiele gibt. Damit wir bis dahin auch alle ununterbrochen gehyped sind (nicht, dass das nicht ohnehin der Fall wäre), habe ich heute den großen Zelda-Artikel am Start. Der Artikel ist dazu gedacht, Infos und Theorien auszutauschen, zu erzählen worauf man sich am meisten freut und einfach über die persönlichen Erfahrungen mit Zelda-Spielen zu reden. Damit wir genug Zelda haben, um noch die Zeit bis Zelda auszuhalten!

Weiterlesen

Die Pokemon-Odyssee

Den Hoopa-movie fand ich mit einen der besten.

Während alle Welt gespannt auf Zelda wartet, gibt es noch ein weiteres Spiel, das momentan in aller Munde ist…nämlich Resident Evil 7. Davor war aber Pokemon Sonne & Mond sehr heiß ersehnt und wenn ich meinen dauerhaft neuen Youtube-Empfehlungen glauben schenken darf, sind die Spiele immer noch hochaktuell. Auch ich spiele das Spiel immer noch und das macht es zu einem der Hauptgründe, warum ich es überhaupt noch bis zum dritten März aushalte. Dennoch bin ich Pokemon bisher noch einen Artikel schuldig geblieben – bis jetzt.

Weiterlesen

Fire Emblem Direct am 18.1. – eine erfreuliche Überraschung

 

Wie ich halt wieder mit dem Artikelbild unglaublich originell bin.

Nachdem die Switch-Präsentation vor gut einer Woche für mich eher eine Enttäuschung war – mit Ausnahme von Zelda, versteht sich (Details hier) – überraschte Nintendo mit gleich einer weiteren Präsentation nur fünf Tage später zum Thema Fire Emblem. Mit der Ankündigung von Fire Emblem Warriors für Switch dachte ich, die Präsentation handelt doch sicher nur davon und gibt ein paar detailliertere Infos dazu, an viel mehr glaubte ich jedoch nicht. Es sollte alles ganz anders kommen.

Weiterlesen

Nintendo Switch Präsentation 2017 – Analyse und Meinung

Voll das originelle Artikelbild.

Ende letzten Jahres hat Nintendo in einem Trailer die Nintendo Switch vorgestellt und damit trotz absoluter Informationsflaute einen ziemlichen Hype losgetreten. Wer danach noch etwas zu Nintendos nächster Konsolengeneration wissen wollte, musste entweder bis zum 13.01.2017 – also satte drei Monate – warten oder sich hilflos an Gerüchten, Patentinformationen und „Leaks“ festklammern. Heute hatte das Warten endlich ein Ende und Nintendo hat die angekündigte Präsentation abgehalten. Hier erfahrt ihr, was dabei Neues rauskam und was ich davon halte.

Weiterlesen

Was ein wahres Paper Mario ausmacht

Starlins Paper Mario-Collage

Heute möchte ich einmal über eine Spielereihe erzählen, die mir sehr am Herzen liegt, nämlich Paper Mario. Der Anlass dafür ist der vor gar nicht so langer Zeit erschienene jüngste Ableger der Reihe, der unter den Fans für mächtig Furore und hitzige Diskussionen gesorgt hat: Paper Mario Color Splash. Ich habe das Spiel vor kurzem durchgespielt und möchte jetzt meinen Eindruck davon an euch weitergeben und bei der Gelegenheit die Reihe gleich nochmal Revue passieren lassen.

Weiterlesen