Zu eurer Information…

Bei so einem Startbild stört es hoffentlich niemandem, dass es völlig random ist.

Derzeit sieht es mit meiner Zeit recht eng aus. Ich bin gerade komplett zwischen Hausarbeitbeenden und Vorsemesterstress und bin nächste Woche außerdem noch unterwegs und werde höchstwahrscheinlich kein Internet haben. Deshalb, und weil MH3U so ein verflucht geniales Spiel sein muss, komme ich kaum noch zum Animeschauen, geschweige denn zum Bloggen. Es kann (und wird) daher auch nächste Woche auf Mondsternlein noch voraussichtlich still bleiben. Damit ihr euch wenigstens auf etwas freuen könnt, schenkt Kirin-Girl euch ein originelles Schokoladenherz und ich gebe euch wenigstens schon einen kleinen Vorausblick auf das, was noch so kommt.

Spätestens ab dem 10. April sollte es auf meinem Blog wieder wie gewohnt weitergehen. Ich weiß, ich hatte noch vor einen Challenge-Artikel zu machen, aber irgendwie fand ich meine eigenen Ideen dann schon wieder doof. Ob ich den Artikel nur (wie im Januar) aufschiebe oder aussetze, weiß ich noch nicht. Von daher haben wir schon jetzt einen Aufgeschobenen (oder ausgesetzten) April.

Übrigens werde ich keinen Artikel am und für den 1. April machen. Ernsthaft. Das ist kein Scherz. Wenn ihr am 1. April auf meinen Blog kommt, dann macht ihr das in jedem Fall umsonst. Es wird nichts geben. Wirklich nicht. Es wird definitiv keinen Albernen April geben. Nie! Geht morgen also nicht auf meinen Blog. Denkt dran, ich werde es wissen.

Ich habe allerdings jede Menge anderer Artikel in Petto. Viele davon werden über Anime sein, zum einen die zwei Serien-Artikel, die ich schon angekündigt habe und meine Eindrücke zur nächsten Saison. Ihr könnt ihn also meinetwegen den Anime-April nennen. Anime sollen aber nicht das einzige Thema sein. Viele dieser Artikel sind sehr argumentativ und sollen euch zum Nachdenken anregen, andere führen Konzepte und Ideen auf. Es ist somit auch ein Argumentativer April. Welche Themen diese Artikel genau behandeln werden, verrate ich euch aber noch nicht.

Wie immer wird dann hier und da ein Achievement – ich komme den Dingern immer noch nicht hinterher – eingestreut  werden, wir haben also ebenfalls einen Achievement-April. Es wird also ziemlich viele bunte Artikel für hier und da geben. Ob ich alle diese Ideen umsetzen kann, weiß ich noch nicht, aber ich hätte auch nichts dagegen, wieder einen etwas längeren Themenmonat zu machen, der in den Mai hineinreicht. Nennen wir ihn doch einfach den April der Artikel.

Advertisements

2 Kommentare zu “Zu eurer Information…

  1. Baphomet sagt:

    Sieht nach einem Abwechslungsreichen April aus, aber auch nach einem Ambivalenten April. Jetzt darf daraus nur kein Absurder April werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s