Kochen mit Starlin

Ein sehr treffendes Artikelbild, finde ich.

Keine Ahnung, ob meine Leser dieses Thema interessieren wird. Mich interessiert es jedenfalls. Ich befinde mich momentan in dem Lebensabschnitt, wo ich langsam ausziehe und anfange, mich selbst zu versorgen. Dafür ist es natürlich unheimlich wichtig, dass ich in der Lage bin, mich nicht selbst zu vergiften. Kochen Können wurde notwendig. Allerdings hatte ich weder Hauswirtschaftslehre in der Schule, noch sind meine Eltern (und sonstigen Bekannten) sonderliche Koch-Enthusiasten. Ihr erfahrt die Geschichte einer Yandere, die sich das Kochen quasi von null ab selbst beibringen muss.

Weiterlesen

Sommer Anime-Saison 2017: Anime is fucking gay lol (und Baphomet hat es immer schon gewusst)

Wieder einmal ist eine neue Saison herangebrochen und das heißt, es ist wieder einmal Zeit für einen Saisonartikel! Freut euch, denn diesmal habe ich ganze 20 Serien für euch, von denen einige gut, einige mittelmäßig, und einige einfach nur zum Erbrechen schlecht sind. Was diese Saison aber irgendwie (fast) alle Serien gemein haben, ist dass sie alle irgendwie auf die eine oder andere Weise homosexuell wirken. Manche mehr, und manche weniger. Deswegen habe ich als Besonderheit zu jeder Serie einen Gay-Faktor hinzugefügt.

Weiterlesen

Zelda: Breath of the wild – Das beste Spiel aller Zeiten?

Kein anderes Zelda hat wohl bisher so große Wellen geschlagen wie Zelda: Breath of the Wild – mit Ausnahme von Ocarina of Time vielleicht. Nach der endlos scheinenden Entwicklungszeit und etlichen Versprechen ist das Spiel Anfang März endlich erschienen und man erwartete nicht weniger als das beste Spiel aller Zeiten. Doch konnte das Spiel diesen Erwartungen gerecht werden? Lange hat es gedauert, bis ich das Spiel zu nahezu 100% durchgespielt hatte und nun habe ich einen ausreichenden Überblick, um einen finalen Fazit zu dem Spiel zu ziehen und diese Frage uneingeschränkt beantworten zu können.

Weiterlesen

Frühling 2017 – die Anime-Saison, die keiner kennt (aber kennen sollte)

Inzwischen ist die Frühlingssaison 2017 komplett abgeschlossen und wie immer folgt mein Saisonartikel dazu. Auch, wenn es niemanden mehr interessiert, aber das ist man als Blogger ja auch nicht anders gewohnt. Trotzdem werde ich unbeeinflusst weiter machen und wenn es nach mir geht, sogar besser als bisher. Anders als im letzten Artikel geht es diesmal auch wirklich um die Inhalte der Serien. Und insgeheim übe ich mich in Necromancer-Techniken und vielleicht gelingt es mir damit auch irgendwann, die Blogger-Szene wiederzubeleben.

Weiterlesen

Der neue Fire Emblem Warriors Character Reveal Trailer und wie er Klarheit über das gesamte Roster schafft

Nintendo überraschte plötzlich mit einem neuen Trailer zu Fire Emblem Warriors, welcher ein Set an neuen Charakteren vorstellt: An Chroms Seite werden Frederick, Lissa, Daraen (männlich) und Lucina in den Kampf ziehen. Während das alleine schon eine für Fans sehr interessante Information ist, kann man dem Video sogar noch viel mehr entnehmen, als Nintendo vielleicht vorgesehen hat. Mit einem Click auf das Bild gelangt ihr zum Video, mit einem Click auf den Artikel erfahrt ihr, was sich aus dem Video alles herauslesen lässt.

Weiterlesen

Ist Breath of the Wild eine Liebesgeschichte in Verkleidung? Oder: Trägt Link die Schuld an dem Untergang Hyrules?

Nach langer Wartezeit erschien am 30.06. endlich der erste DLC zu Zelda: Breath of the wild und lässt den Hype ein zweites Mal hochleben. Ich nehme dies nun als Gelegenheit, um endlich meinen ersten Artikel zu dem Spiel zu veröffentlichen, in dem ich die Story des Spiels genauer unter die Lupe nehme. An dieser Stelle sei deshalb sogleich an alle, die das Spiel selbst noch nicht durchgespielt haben, was aufgrund der schieren Größe des Spiels durchaus eine Möglichkeit darstellt, eine Spoilerwarnung ausgesprochen.

Weiterlesen

Top Waifus der Saison

Die Saison nähert sich dem Ende und damit ihr alle seht, was ihr verpasst habt, habe ich Mondsternleins bisher größten Bilderspam von insgesamt exakt 666 Bildern aus 6 verschiedenen Serien für euch veranlasst. Solltet ihr befürchten, dass das hier mein Saisonartikel ist: Keine Angst, der kommt noch, sobald alle laufenden Serien wirklich vorüber sind. Andererseits glaube ich, den meisten Leuten interessiert eh viel mehr was es für Best Girls gegeben hat als wie toll die Serien gewesen sind. In dem Falle seid ihr hier auf alle Fälle richtig.

Weiterlesen